Krafttraining – warum es JEDE/R machen sollte!

Blog

Krafttraining – warum es JEDE/R machen sollte!

Bandscheiben, Knorpeln, Menisken, Sehnen, Bänder, Muskeln und sogar die Knochen, DAS ALLES wird mit Krafttraining trainiert und dauerhaft stabiler und verletzungsresistenter gemacht. Der Muskel ist lediglich der einzige Teil, den wir bei richtigem Training spüren und auch das einzige, optisch von außen bewertbare Element der oben genannten Strukturen.

IMG_0635Das Schöne an Krafttraining ist, dass sich JEDER Körper in JEDEM Alter an die gestellten Reize anpassen will und das durch regelmäßiges Training auch macht! Bewegung alleine reicht aber nicht! Wenn jemand belastbarer, beweglicher und leistungsfähiger werden möchte, bedarf es ausreichend hoher Reize. Der klassische Spaziergang, das „Plantschen“ im Bad, das nett gemeinte „Trainieren“ mit 1 kg Hanteln und viele andere beschauliche Bewegungsformen liefern diesbezüglich leider gar nichts!

 

Was ist eigentlich Krafttraining?

Wird Muskeltraining richtig betrieben, heißt es in erster Linie Körperwahrnehmung. Es ist eben kein emotionsloses Abspulen von unzähligen Wiederholungen und Sätzen, nein! Krafttraining ist vielschichtig und komplex, es hilft dir deinen Körper spüren zu lernen und in besser wahrnehmen zu können. Kontrollierte Lastableitungen in jeder erdenklichen Raumlage durch einfache, später umfangreiche und schließlich auch komplexe Bewegungsmuster werden geübt und stetig verbessert. Mit Krafttraining liefert man all seinen Gelenken die notwendigen Erhaltungs- und Aufbaureize – eine straffe und knackige Körperform ist „gratis“ inklusive.

Frauen können an dieser Stelle beruhigt sein – KEINE Frau baut mit 3-4-mal Krafttraining pro Woche wahnsinnige Muskelberge auf (die sind ja meist unerwünscht in der Frauenwelt). Dies wird NIE passieren, also traut euch ruhig, ihr werdet vom Erfolg begeistert sein!

Die meisten meiner Kunden haben jahrelang „nur“ Ausdauertraining (Radfahren, Laufen, …) betrieben und waren erstaunt und begeistert wie Krafttraining auf den Körper, die Figur, Ausdauer, IMG_0930Stabilität, Kraft, Beweglichkeit vor allem aber das Körperfeeling wirkt. Von keinem anderen Sport profitiert dein Körper in so vielseitiger Art und Weise wie beim Krafttraining. 

 

Wusstest du…?

Dass durch Krafttraining das meiste Fett verbrannt wird, denn ein kräftigerer Muskel verbrennt mehr Kalorien – IMMER (sogar beim Schlafen)! Somit wird nicht nur beim Training verbrannt, nein, auch danach (Nachverbrennungseffekt und später durch regelmäßiges Training durch einen erhöhten Grundumsatz auf Grund von mehr Muskulatur).